Margarine selber machen…


Vegane Margarine

 

Zubereitungszeit:

10 Minuten + 1 Stunde Abkühlen

Schwierigkeit:

einfach 

Zutaten:

150 ml Distelöl
50 g Kokosfett
2 EL Hafer- oder Reismilch
Prise Salz
Kräuter und Gewürze nach Belieben

Zubereitung:

Zunächst das Kokosfett schmelzen. Danach alle Zutaten zusammen geben und mixen bis eine geschmeidige Masse entsteht. Das Ganze nun für eine Stunde in den Kühlschrank stellen und danach erneut mixen (diesmal etwas länger). Die Masse in eine passende Form füllen und wieder in den Kühlschrank stellen. Nach einigen Stunden erreicht die Paste eine butterartige Konsistenz.

(So ähnlich entdeckt auf  eigene-naturprodukte.de)

Guten Appetit!


(c) Histamin-Pirat

Advertisements

2 Gedanken zu “Margarine selber machen…

  1. „Muss“ natuerlich nicht. Ich bin halt ein bisschen Fan vom Disteloel geworden. Wenn’s etwas nussig schmecken soll, geht auch Hanfoel oder eben auch ganz klassisch Olivenoel usw.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s